Technik hautnah erleben im Techlab

Technik und Naturwissenschaften  hautnah erlebte und erforschte die 9e im Techlab der Univesität Hannover. So konnte man schon einmal erahnen, wie vielleicht  die Zunkunft in fünf bis sechs Jahren aussieht,  und schnupperte auch ein wenig “Uniluft” beim Besuch der Mensa.Das Techlab ist ein Projekt der Leibniz Universität Hannover zur Förderung des technisch-naturwissenschaftlichen Interesses von Schülerinnen und Schülern. In diesem Rahmen entstand in den Gebäuden der Universität Hannover ein SchülerInnenlabor der Mittelstufe. Dort erleben die Schülerinnen und Schüler einerseits die in die Entwicklung ihnen bekannter Alltagsgegenstände eingeflossenen Ingenieurleistungen, andererseits wird ihnen durch die offene Gestaltung der Versuche freier Raum zum Entfalten eigener Ideen gegeben. Ziel des Schülerlabors TechLab ist, die Ingenieurleistungen beim CD-Player, beim Fahrrad und beim Handy motivierend, altersgerecht und handlungsorientiert erfahrbar zu machen.

Umgesetzt wurde dies in verschiedenen Experimenten, die die Schülerinnen und Schüler selbstständig innerhalb des TechLab durchführen. Die Experimente sind für die Dauer von einer Stunde zugeschnitten und werden von einer Gruppe aus 2 oder 3 Schülern bearbeitet.

(S. Heinemann)

luwi_techlab_02