„Blindheit verstehen“

„Blindheit verstehen“ ist das Motto des Aktionskoffers der Christoffel-Blindenmission. Nachdem sich die Schülerinnen und Schüler des WPK „Soziales Handeln“ ausführlich mit dem Thema „Leben mit Behinderungen“ auseinandergesetzt und sich über die Situation von Menschen mit Behinderungen in Entwicklungsländern informiert haben, hatten sie die Möglichkeit das Aktionsmaterial der Christoffel-Blindenmission auszuprobieren:  „Wir hatten die Aufgabe die unterschiedlichen […]

Lehreradventskalender

In der Ludwig-Windthorst-Schule steht seit heute wieder im Lehrerzimmer der Lehreradventskalender. Für alle Lehrenden und Nichtunterrichtenden der Schule gibt es an einem Tag im Dezember ein kleines Päckchen, der Inhalt wird nicht verraten. Es liegen einige bunte Mini-Pakete in Geschenkstapeln parat und sollen weihnachtliche Stimmung ins Lehrerzimmer verbreiten. Eine besinnliche, gesegnete und fröhliche Vorweihnachtszeit will […]

Menschen auf dem Weg zur Krippe

So ist die Adventszeit in der Ludwig-Windthorst-Schule überschrieben. Verschiedene Angebote tragen dazu bei, sich auf den Weg zu machen –  auf Weihnachten zu. Sage, wo ist Betlehem? Wo die Krippe? Wo der Stall? Musst nur gehen, musst nur sehen – Betlehem ist überall. Sage, wo ist Betlehem? Komm doch mit, ich zeig es dir! Musst nur gehen, musst nur sehen – Betlehem ist jetzt […]

Tauferinnerung im Jahrgang 6

Nach dem Besuch der Marktkirche heißt es auch hier wieder: Gelerntes mit Erlebten Verknüpfen. Nachdem die Schülerinnen und Schüler in Klasse 6 in der jetzigen Einheit viel über das Sakrament der Taufe und den damit verbundenen Symbolen gelernt haben, feiern sie nun den Tauferinnerungsgottesdienst. Wie schön, sich nochmal an die eigene Taufe zurückzuerinnern, alte Erinnerungsstücke […]

Außerschulisches Lernen – Besuch der Marktkirche Hannover

Ein wichtiger Baustein des Lernens an der LWS ist weiterhin das außerschulische Lernen. So war es für die Schülerinnen und Schüler heute höchst spannend, den Kirchenraum auch mal „real“ zu erkunden. In der jetzigen Einheit wurde intensiv über den Unterschied zwischen den verschiedenen Glaubensrichtungen gesprochen und damit verbunden auch über die verschiedene Kirchenräume. Nach der […]

Flüchtlinge erzählen – Die Wanderausstellung „Fluchtgeschichten“

Die evangelische Religionsgruppe der Klasse 9.5 besuchte die Wanderausstellung “Fluchtgeschichten” in der Auferstehungskirche in Hannover-Döhren. Frauen und Männer aus acht Herkunftsländern und mit unterschiedlichen religiösen Traditionen erzählen ihre Geschichten.  Sie sind Christin, Alevit, Buddhistin, Bahai, Hindu, Muslima, Jude, Ezide. Sie alle sind nach 1945 nach Deutschland gekommen. An den Videostationen konnte die Gruppe erfahren: Warum […]

Ein gelungener Martinsmarkt für einen guten Zweck

Am 11.11. fand wieder unser traditioneller Martinsmarkt an der LWS statt. Jede Klasse hat sich etwas Tolles überlegt: “Mitmachen, Essen, Basteln und tolle Sachen verkaufen stand mal wieder auf dem Programm!” So konnten die Besucher zum Beispiel tolle Lebkuchen oder kleine Leibnizhäuschen basteln, bei einer Tombola tolle Gewinne abstauben, leckere Waffeln kaufen oder tolle Bücher […]

Allerseelen – ein Fest der Erinnerung

Am Allerseelen wird jedes Jahr bei uns in der Schule der Verstorbenen der Schulgemeinschaft und der Familien der Schülerinnen und Schüler gedacht und sich ihrer erinnert. An diesem Tag sind sie eingeladen, in einer Gedenkecke in der Pausenhalle für Verstorbene ihrer Familien ein Teelicht anzuzünden. (C. Braun)

Nicht verpassen: Martinsmarkt am kommenden Montag, 11.November!

Am kommenden Montag, dem 11.November, öffnet die Ludwig-Windthorst-Schule mal wieder ihre Türen und lädt alle Interessierten, Gäste, Verwandte und Freunde zu unserem diesjährigen Martinsmarkt ein.Ein buntes Programm mit allen Facetten des vorweihnachtlichen Novembers bietet ein vielfältiges Angebot: für jeden Geschmack ist etwas dabei. Vom Verzieren von Kerzen bis hin zum Grillwürstchen, von musikalischer Begleitung durch […]

Knotenpunkt Kröpcke, technische Störungen und das Liniennetz der Stadtbahn Hannover

Am 22. Oktober hat die Neigungsklasse Technik den Betriebshof Döhren besucht. Zu Beginn hat Herr Lichtenberg der Lerngruppe interessante Fakten über die Stadtbahnwagen der ÜSTRA, Berufsmöglichkeiten sowie Wissenswertes über Mobilität und Barrierefreiheit in Bezug auf den TW 3000 vermittelt. Die jungen Technikinteressierten konnten viele Fragen zu verschiedenen Themengebieten wie Gefahrensituationen/Sicherheit/Schutzräume, Liniennetz/Bauarbeiten und der Funktionalität der […]

Mehlwürmer verspeisen und Frettchen als Jagdhelfer

An einem sonnigen Herbsttag unternahm die Klasse 5.5 in Begleitung von Frau Lazar und Frau Stacha einen Tagesausflug in die Waldstation Eilenriede. Nach dem gemeinsamen theoretischen Einstieg über eine echte Zecke, die überdimensional auf eine Leinwand gebeamt wurde, wurde die Klasse in zwei Forschergruppen eingeteilt. Die eine Forschergruppe sammelte im Wald Bodentiere wie Käfer, Asseln […]

Herbstferien

Wieder ist Herbst, die Drachen schweben auf bunten Flügeln übers Haus,flieg Drachen flieg, du sollst mir erzählen, wie sieht die Welt von oben aus.Mit diesen Liedzeilen eines bekannten Herbstliedes wünschen wir der ganzen Schulgemeinschaft erlebnisreiche und erholsame Herbstferien.                                                       Die Schule beginnt wieder am 21. Oktober 2019. (C. Braun)