Wichtige Terminänderung!

Leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass die für Mittwoch, 20.11.2019, geplante Informationsveranstaltung „Überblick über das Berufsbildende Schulwesen“ an diesem Tag nicht stattfinden kann. Ein neuer Termin wird schnellstmöglich bekanntgegeben. Wir bitten um Entschuldigung für diese kurzfristige Verlegung. (K. Nolte)

Ein gelungener Martinsmarkt für einen guten Zweck

Am 11.11. fand wieder unser traditioneller Martinsmarkt an der LWS statt. Jede Klasse hat sich etwas Tolles überlegt: “Mitmachen, Essen, Basteln und tolle Sachen verkaufen stand mal wieder auf dem Programm!” So konnten die Besucher zum Beispiel tolle Lebkuchen oder kleine Leibnizhäuschen basteln, bei einer Tombola tolle Gewinne abstauben, leckere Waffeln kaufen oder tolle Bücher […]

Allerseelen – ein Fest der Erinnerung

Am Allerseelen wird jedes Jahr bei uns in der Schule der Verstorbenen der Schulgemeinschaft und der Familien der Schülerinnen und Schüler gedacht und sich ihrer erinnert. An diesem Tag sind sie eingeladen, in einer Gedenkecke in der Pausenhalle für Verstorbene ihrer Familien ein Teelicht anzuzünden. (C. Braun)

Nicht verpassen: Martinsmarkt am kommenden Montag, 11.November!

Am kommenden Montag, dem 11.November, öffnet die Ludwig-Windthorst-Schule mal wieder ihre Türen und lädt alle Interessierten, Gäste, Verwandte und Freunde zu unserem diesjährigen Martinsmarkt ein.Ein buntes Programm mit allen Facetten des vorweihnachtlichen Novembers bietet ein vielfältiges Angebot: für jeden Geschmack ist etwas dabei. Vom Verzieren von Kerzen bis hin zum Grillwürstchen, von musikalischer Begleitung durch […]

Knotenpunkt Kröpcke, technische Störungen und das Liniennetz der Stadtbahn Hannover

Am 22. Oktober hat die Neigungsklasse Technik den Betriebshof Döhren besucht. Zu Beginn hat Herr Lichtenberg der Lerngruppe interessante Fakten über die Stadtbahnwagen der ÜSTRA, Berufsmöglichkeiten sowie Wissenswertes über Mobilität und Barrierefreiheit in Bezug auf den TW 3000 vermittelt. Die jungen Technikinteressierten konnten viele Fragen zu verschiedenen Themengebieten wie Gefahrensituationen/Sicherheit/Schutzräume, Liniennetz/Bauarbeiten und der Funktionalität der […]

Mehlwürmer verspeisen und Frettchen als Jagdhelfer

An einem sonnigen Herbsttag unternahm die Klasse 5.5 in Begleitung von Frau Lazar und Frau Stacha einen Tagesausflug in die Waldstation Eilenriede. Nach dem gemeinsamen theoretischen Einstieg über eine echte Zecke, die überdimensional auf eine Leinwand gebeamt wurde, wurde die Klasse in zwei Forschergruppen eingeteilt. Die eine Forschergruppe sammelte im Wald Bodentiere wie Käfer, Asseln […]

Herbstferien

Wieder ist Herbst, die Drachen schweben auf bunten Flügeln übers Haus,flieg Drachen flieg, du sollst mir erzählen, wie sieht die Welt von oben aus.Mit diesen Liedzeilen eines bekannten Herbstliedes wünschen wir der ganzen Schulgemeinschaft erlebnisreiche und erholsame Herbstferien.                                                       Die Schule beginnt wieder am 21. Oktober 2019. (C. Braun)

Information zu dem Vorfall am Altenbekener Damm / Polizeibesuch

Liebe Schulgemeinschaft, im Nachklang zu den Ereignissen vom 16.-19.09.2019, als ein Mann auch Schülerinnen der LWS am Altenbekener Damm angesprochen hat, gab es am 01.10.2019 ein Treffen mit der Polizei und den betroffenen Schulen in der Polizeiinspektion Süd. Im Vorfeld zu diesem Treffen wurden Teile der Schülerschaft, der Schulelternrat, das Kollegium und die Verwaltung gefragt, […]

Fridays for Future – ein Bericht aus Klasse 6

Am 20. September 2019 sind die Klassen 6.3 und 6.4 zu der “Fridays for Future”-Demo gegangen.Wir sind am Altenbekener Damm gestartet. Dort waren bereits 8000 Personen versammelt. Von dort ging die Demo bis in die Innenstadt. Wir haben Lieder gesungen und Sprüche gegen den Klimawandel gerufen. Zwischendurch haben wir uns auf die Straße gesetzt und […]

Viele kleine Leute, an vielen kleinen Orten, die viele kleine Schritte tun, können das Gesicht der Welt verändern.

Wir sind der Überzeugung, dass wir gerade als katholische Schule aus unserem Glauben heraus eine besondere Verantwortung für unsere Mitmenschen und die Bewahrung der Schöpfung haben, gerade auch auf dem Hintergrund unseres Schulmottos “Ich will euch Zukunft und Hoffnung geben” und unseres Schul-Logos -lebendig / solidarisch / christlich. So können wir alle, besonders auch unsere […]

Workshop mit Ibrahima Ndiaye

Am 17.09.2019 hatte die Theater- und Kunstklasse 6.6   Ibrahima Ndiaye  (ein Kinder- und Jugendbuch-Autor aus dem Senegal, der jetzt in Saarbrücken lebt) zu Gast. Ibrahima, genannt Ibo, ist  nicht nur ein preisgekrönter Schriftsteller, sondern ein fröhlicher Mensch und begnadeter Allround-Künstler, der uns alle mit  seiner guten Laune ansteckte. „Die Europäer haben eine Uhr, die Afrikaner […]