Projekte des Fördervereins

Die Schülerinnen und Schüler der Ludwig-Windthorst-Schule haben viel vor. 
Wir unterstützten u.A. folgende Projekte:

2019 

  • Zum 40. Jubiläum: Ausrichtung des Wettbewerbs “neues Logo für den Förderverein” (Gutscheine, Schlüsselbänder)
    Link zu den Details: Hier klicken!
  • Teller und Besteck für die neue Mensa der LuWi
  • Lautsprecheranlage und digitales Mischpult für den kleinen Musikraum und die Bühne
  • neue Fußballtore für den Schulhof
  • für die Schülerfirma: Button- u. Schneidemaschine sowie ein Farblaserdrucker (https://www.luwi-hannover.de/neue-button-maschine-fuer-die-schuelerfirma/)
  • für die Hip-Hopper: Spiegel für den Tanzraum
  • Unterstützung des Projekts “Eltern auf Probe”
  • Telc Prüfungsgebühren B1 + B2 (Sprachzertifikat Englisch)
  • Zuschuss Londonfahrt
  • Autorenlesung
  • Schreibwerkstatt
  • Eintrittsgelder für das Landesmuseum
  • Kühlpads für die “erste Hilfe”
  • und noch einiges mehr……..

2018

  • White Horse Theater
  • Telc Prüfungsgebühren
  • Autorenlesungen
  • Zuschuss Londonfahrt
  • Theaterprojekt
  • Zuschuss Eltern auf Probe mit Leihgebühr Babysimulatoren
  • Zuschuss Beamer “Musikraum”
  • Beamer Chemieraum
  • Geräte für die neue Mensa
  • 24 Kanal Mischpult
  • Lautsprecher mit Halter

2017

  • Telc Prüfungsgebühren
  • Autorenlesungen
  • Zuschuss Klassenfahrt
  • Zuschuss Londonfahrt, Travelcards
  • Förderung Anschaffung Nähmaschinen (s. u.)
  • Trikotsätze für Schule

Die Schüler und Schülerinnen der 9. und 10. Klasse im WPK Textil konnten sechs neue Singer Nähmaschinen in Empfang nehmen, auspacken und auch einweihen. Und die Freude und Spannung waren groß. Textillehrerin Uta Langner dankt dem Förderverein in ganz besonderer Hinsicht, denn die oft auch sehr feinmotorischen Bewegungen im Rahmen des Textilunterrichtes fördern in großen Maßen die kognitive Entwicklung der Jugendlichen und natürlich auch die Kreativität und Fantasie. In diesem Schuljahr haben erstmalig auch die 6. Jahrgänge Textil mit Maschinennähen im Rahmen eines Wahlpflicht-Kurses belegen können. Die neuen Nähmaschinen sind robust und einfach zu bedienen. Im Rahmen des Unterrichts werden verschiedene Kissen, Patchworkarbeiten und auch einfache Kleidungsstücke hergestellt.

Ein ganz besonderes Projekt ist aber das Nähen von Taschen aus verschiedenen Misereor Hungertüchern. Auf dem LuWi Martinsmarkt am Montag, 13.11.17 können erste Exemplare käuflich erworben werde

2016

  • Zuschuss White Horse Theater
  • Telc Prüfungsgebühren
  • Autorenlesungen
  • Zuschuss Klassenfahrt
  • Schreibwerkstatt
  • Zuschuss Londonfahrt London Eye, Hard Rock Cafe
  • Zuschuss Eintritt Landesmuseum


2013

  • Fachbereich Physik: Anschaffung neuer Messgeräte
  • Barcelona-Austausch
  • Französisch-Fahrt: Zuschuss für Eiffelturm-Besichtigung
  • Zuschuss zur Studienfahrt der 10 d
  • Zuschuss für Autorenlesung und Vortragsreihe

barcelona_1 barcelona_2

2009

  • Eintritt für den Eiffelturm in Paris vom Wahlpflichtkurs
  • Toilettenumbau „Barbies goes glamour“
  • Klassenfahrten

paris_2014_1

2008

  • Hockeyschläger
  • Klassenfahrten

2007

  • Klassenfahrten
  • Hockey- und Torwartausrüstung
  • Teppichkehrer für die Klassenräume der 5. Klassen (Neues Lernen)

2006

  • Bestuhlung des Atriums
  • Klassenfahrten

milchhalle1

2005

  • Klassenfahrten
  • Unterstützung für das Musical
  • Zuschuss für Parisfahrt (Wahlpflichtkurs)

2004

  • Multimedia Anlage
  • Klassenfahrten

2003

  • Klassenfahrten
  • Musikinstrumente
  • Audiogeräte

weihnachtsmusik_2013_2

2002

  • Musikanlage
  • Beleuchtungsanlage
  • Wetterstation
  • Raum für Streitschlichter
  • Klassenfahrten

2001

  • Bücher
  • Klassenfahrten
  • Schulzeitung
  • Sportgeräte für die neue Sporthalle
  • Musikinstrumente

2000

  • Wetterstadion
  • Sportgeräte für die neue Sporthalle
  • Computerausstattung
  • Streitschlichter-Raum
  • Musikgeräte
  • Klassenfahrten

1999

  • Teilerneuerung der Computerausstattung
  • Ausstattung PC-Raum

1998

  • Bühne/Podium in der neuen Sporthalle
  • Mikroskope Fach Biologie

Haben Sie Lust mitzumachen? Wir freuen uns über helfende Hände und natürlich auch über Spenden.