Schulsozialarbeit trotz “Corona-Pause”: an wen kann ich mich im Notfall wenden?

Liebe Schülerinnen und Schüler,
eure Schulsozialarbeiterinnen sind auch in der „Coronazeit“ für euch als Ansprechpartner zu erreichen. Ich könnt uns über IServ per Mail schreiben, wann immer ihr wollt und wann immer euch etwas auf der Seele liegt.
Wir werden versuchen, im Rahmen unserer Möglichkeiten schnell zu antworten. Wenn es mal etwas länger dauert, bitten wir um Verständnis:

christa.reinhardt@luwi-hannover.com
eva.junior@luwi-hannover.com

Liebe Eltern,
selbstverständlich sind wir auch für Sie während der oben angegebenen Zeiten über den IServ-Account Ihres Kindes erreichbar.

Was tun im Notfall?
Wenn Sie uns während eines Notfalls nicht erreichen sollten, wenden Sie sich bitte an folgende Stellen:

Kommunaler Sozialdienst (Jungendamt)
Verschiedene Stadtteilbüros, erfragen Sie den Ansprechpartner über die Zentrale über die Anschrift/ Wohnort des Schülers / der Schülerin
Zentrale Auskunft: (0511) 168 43102 oder 168 42786
Region Hannover: (0511) 616 21129

Clearingstelle des Jugendamtes
Sofortige Beratung und Hilfe in Krisensituationen
Telefon: (0511) 168 49944, Nikolaistraße 13, 30159 Hannover

Kinder- und Jugendpsychiatrie
Kinderkrankenhaus auf der Bult
Telefon: (0511) 8115 5541, Janusz-Korczak-Allee 12, 30173 Hannover

AMEOS Klinikum Hildesheim
Telefon: (05121) 1031, Goslarsche Landstraße 60, 31135 Hildesheim

Klinikum Region Hannover Wunstorf
Telefon: (05031) 931 590, Südstr. 25, 31515 Wunstorf

Akute Krisen:
Psychosozialer Krisendienst der Stadt und Region Hannover
Freitag 15-20 Uhr. Samstag, Sonntag, Feiertage 12-20 Uhr.
Telefon: (0511) 300 33 470, Podbielskistr. 168, 30177 Hannover

Sozialpsychiatrischer Dienst Hannover
Telefon: (0511) 616 432 84, Weinst. 2, 30171 Hannover

Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst Hannover
Telefon: (0511) 314 044

Telefonische Beratung für Kinder:

Kinder- und Jugendtelefon NummergegenKummer
Telefon: 116111

Für Eltern
Bundesweites Elterntelefon: 0800 1110550

Telefonseelsorge (0800) 111 0 111 oder (0800) 111 0 222

Beratungsstellen:
[ka:punkt] – Kirche mitten in der Stadt
Telefon: (0511) 27 07 39 40, Grupenstrasse 8, 30159 Hannover
info@ka-punkt.de
Termine können nur telefonisch und persönlich vereinbart werden.
Das Sekretariat ist Montag bis Donnerstag von 10:00 – 12:00 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr und Freitag von 10:00 Uhr – 12:00 Uhr geöffnet.

Für Opfer von Gewalt: Hilfetelefon „Gewalt gegen Frauen“:
08000 116016, 24 Stunden, 7 Tage, 18 Sprachen

Violetta Fachstelle für sexuell missbrauchte Mädchen und junge Frauen
Telefon: (0511) 85 55 54
Sprechzeiten: Montag und Donnerstag: 10.00 – 12.00 Uhr, Dienstag, Mittwoch, Freitag: 13.00 – 15.00 Uhr

Männerbüro Hannover e.V.
Telefon: (0511) 123 589 0, Ilseter-Meer-Weg 7, 30449 Hannover
info@maennerbuero-hannover.de
Montag, Donnerstag, Freitag 09.00 -14.00 Uhr; Dienstag, Donnerstag 15.00 -20.00 Uhr

Hilfetelefon „ Sexueller Missbrauch“
Telefon: 0800 2255530
www.save-me-online.de
Montag, Mittwoch, Freitag 09.00-14.00 Uhr, Dienstag, Donnerstag 15.00-20.00 Uhr

Hilfetelefon „Schwangere in Not“: 0800 4040020
www.schwanger-und-viele-fragen.de
24 Stunden, 7 Tage

(E. Junior & C. Reinhardt)