“Pfandraising” – was genau ist das?

Die Klasse 7a hatte über die Fastenzeit eine besonders ehrenwerte Aufgabe: in jeder 2. gr. Pause haben sich immer 2 Schüler an einen Tisch in der Eingangshalle gesetzt und Pfandflaschen gesammelt. Mit dem Erlös sollte schließlich Misereor unterstützt werden. 

Vor wenigen Tagen wurden endlich alle gesammelten Stücke in den nächstgelegenen Supermarkt gebracht und mit dieser Aktion 76,25€ eingenommen, die umgehend gespendet werden konnten.
Wir danken allen Unterstützern!

(O. Rothenburger)

pfandraising_luwi_7a_mai2016_01 pfandraising_luwi_7a_mai2016_02 pfandraising_luwi_7a_mai2016_03 pfandraising_luwi_7a_mai2016_04 pfandraising_luwi_7a_mai2016_05