“Der Mai ist gekommen” – ein Überblick bis zum Ende des Schuljahres

“Der Mai ist gekommen“ ….mit erst einmal schönen Wetter, einen Ferientag nach Christi Himmelfahrt  und vielen Aktivitäten in den verbleibenden Wochen bis zu den Sommerferien.

 Ende April lagen die Anmeldetermine für die neuen  Klassen 5– auch in das neue Schuljahr startet die LWS wieder mi sechs Klassen 5. Die letzten Abschlussarbeit ist geschrieben – der 3. Mai war der Tag der Mathematikarbeit: Neu und gut angenommen war das Prüfungscafe. Kurze Zeit zum Verschnaufen bot der Freitag nach Christi Himmelfahrt, dann kommt die Woche vor den Pfingstferien mit den Nachschreibarbeiten, der Mottowoche der Abschlussklassen   und der telc-Zertifikatverleihung in Englisch.

Nach den kurzen Pfingstferien findet am Donnerstag, den 19.5. der Info-Abend für die Klassen 6 der Oberschule statt, die Planung für die Klasse 7 wird vorgestellt. Am Tag darauf werden den Abschlussklassen Ergebnisse der schriftlichen Prüfungsarbeiten genannt, sodass sich die Schüler entscheiden können, ob sie sich zur mündlicher Prüfung in den Hauptfächern melden. Am Donnerstag, den 26.5. wird das Fronleichnamsfest gefeiert – die Schulgemeinschaft hat schulfrei, um an den Gottesdiensten in der Gemeinde oder der katholischen Region Hannover teilzunehmen. Einen Tag vorher, am Mittwoch, dem 25.5.beginnt in Leipzig der 100. Katholikentag, an dem einzelne Personen aus der Schule teilnehmen. Einen Tag nach Fronleichnam, am 27.5. präsentieren  je eine Klasse aus der Tellkampfschule, der Südstadtschule und  der LWS ihre Projektergebnisse „Sichtweisen: Anne F“ ab 9:30 Uhr, KinderTheaterHaus Hannover, Kestnerstr. 18. Dieses Projekt wurde initiiert vom Kulturbüro Südstadt.

Am Montag, dem 30.5. beginnt die Woche der mündlichen Prüfungen für die Abschlussklassen, in der Gesamtkonferenz am Montag, dem 30. 5. werden wichtige Beschlüsse über die Weiterentwicklung der LWS abgestimmt. Am Mittwoch, dem 1.6. wird es nass. Die LWS richtet ihr traditionelles  Wasserballturnier für die hannoverschen Grundschulen aus. Im Rahmen der Aktivitäten „Jubiläumsjahr 2016″ lädt die Ludwig-Windthorst-Stiftung zum Parlamentarischen  Abend ins Alte Rathaus ein – die LWS übernimmt die musikalische Gestaltung. Drei Tage später –am Freitag; den 10.6. 2016 firmt Weihbischof Heinz-Günter Bongartz – unser ehemaliger Schulseelsorger – 12 Jugendliche, die sich seit  Beginn des Jahres auf das Sakrament der Firmung vorbereiten. Die Zeugniskonferenzen finden statt, die Abschussklassen  werden am Freitag, den 17. Juni entlassen. An diesem Wochenende übernachten auch knapp 100 Ministranten in der LWS, sie machen Zwischenstation für das große Ministrantentreffen in Paderborn.

In den letzten Wochen werden Schülerinnen und Schülern aus den Klassen 8 zu Schulsanitätern bzw. Klassenpaten  ausgebildet. In den letzten Tagen vor den Ferien finden am Montag noch Theatervorführungen der Neigungsklassen statt, in vielen Klassen werden  Abschiede gefeiert. Schließlich kommt Mittwoch, der 22.6. – der Tag der Zeugnisausgabe. Danach folgen die Sommerferien von Donnerstag, den 23.6. – Mittwoch, den 3. August, ehe dann am Donnerstag, den 4. August wieder die Schule beginnt.