Kunstprojekt der 10.2

“Das Thema des Kunstprojektes war eine Darstellung der Zukunft, wie man sich das vorstellt.
Zum Beispiel: eine Familie haben, Haus, einen Beruf. Damit beschäftigte sich die Klasse an ihrem letzten Tag an der LuWi. 
Als erstes hatte jeder den Auftrag, eine Skizze zu zeichnen, auf der man seine Ideen darstellen sollte. Dann kam das Handwerkliche!
Jeder Schüler und jede Schülerin nahm eine große oder kleine Box und dazu die Menge „Mini-Menschen“, die man brauchte, um seine Zukunft zu „bauen“.
Es entstanden ganz tolle und unterschiedliche kreative Ergebnisse, es hat viel Spaß gemacht und war ein voller Erfolg.”
(Dominik S. für die 10.2 / T. Wöhle)