Ein Fest für alle – 500 Jahre Reformation: Die Stadtwette und die LWS

Am Samstag, dem 26. August, findet vor der Marktkirche in Hannover Innenstadt ein großes Bürgerfest anlässlich des 500 jährigen Reformationsjubiläums statt.
Eine Stadtwette ist Bestandteil des Reformationsfestes “Ein Fest für alle” – Es ist ein Fest für alle. Es ist ein Fest der Vielfalt. Es ist ein Fest in der Mitte der Stadt. Es ist DAS FEST zum Jubiläum der Reformation in Hannover.

Ein Fest für alle – Das Reformationsfest
Das Fest für alle in der Mitte der Stadt
Hannover feiert das Jubiläum der Reformation

https://einfestfueralle.de

Bei der Stadtwette geht es um die folgende Idee:
Die Aktion dauert eine halbe Stunde. Treffpunkt ist der Marktplatz vor der Marktkirche. Um 14.45 Uhr kommen wir zusammen, um 15.00 Uhr singen wir in Begleitung des Liedermachers und Kabarettisten Matthias Brodowy und zwei Kantoren das Lied.
Wir wünschen uns eine große Beteiligung an dieser tollen Idee und möchten dazu einladen, möglichst viele Schülerinnen und Schüler, Eltern, Familienmitglieder unserer Schulgemeinschaft zu motivieren und an dem gemeinsamen Ziel, das Spendengeld von 10.000 Euro zu generieren, mitzuwirken!!
In dem hier verlinkten Dokument finden Sie alle Informationen!
Offizielle Webseite: https://www.diakonisches-werk-hannover.de/aktuelles-medien/stadtwette-2017/
Wir freuen uns über rege Beteiligung! Eine tolle Aktion!

(B. Kahlert)