Schuljahr 2015/16 – die ersten Tage

Die ersten Schultage liegen hinter uns – knapp zehn Tage, in denen eine Menge los war. Jetzt läuft der „normale“ Schulalltag.

Knapp 700 Schüler beginnen am Donnerstag, den 3. September ihren ersten Schultag, davon 47 „Quereinsteiger“. Einen Tag später, am Freitag, werden in einer gelungenen Einschulungsfeier 126 neue Oberschüler begrüßt, sie stammen aus über 40 Grundschulen der Stadt und Region Hannover. An der Ludwig-Windthorst-Schule lernen jetzt 820 Schüler in 35 Klassen. In Niedersachen tritt das neue Schulgesetz in Kraft – auf die Schulen kommen neue Herausforderungen zu.
Bei bestem Wetter treffen sich einen Tag später – am Sonnabend – die „Ehemaligen – es gibt große Wiedersehensfreude und viel zu erzählen. Die Sporthalle ist am Sonntag, dem 4.9., mit über 450 Eltern, Lehrern, Schülern und ihren Geschwistern gut besetzt, als der Jugendseelsorger der Region, Kaplan Timm Keßler, den Eröffnungsgottesdienst mit der Schulgemeinschaft feiert. Dieser steht unter der Überschrift “Der rote Faden in meinem Leben”. Obwohl einige Regenwolken zu sehen sind, ist die Stimmung beim nachfolgenden Grillen im Atrium bestens. Eltern der Klasse 6.1. und einige Helfer sorgen unermüdlich dafür, dass alle gut versorgt sind mit Grillgut, Salat und Getränken! Ein großes Dankeschön dafür!

einschulung_luwi_grillen_2015_01 einschulung_luwi_grillen_2015_02 einschulung_luwi_grillen_2015_03 einschulung_luwi_grillen_2015_04 einschulung_luwi_grillen_2015_05 einschulung_luwi_grillen_2015_06
Im „Quereinsteigergottesdienst “ am Mittwoch, dem 9.9. kann unser neuer Schulseelsorger, Pater Harald Neuberger, knapp 50 neue Schüler und 10 neue Kollegen begrüßen. Für die Schüler, die wenig oder kaum Deutsch sprechen, wird eine eigene Lerngruppe eingerichtet. Die Schulbuchausgabe erfolgt, die Bandklasse hat ihren Vorspieltermin, die Surf-AG beginnt. Alle neuen Klassen 5 der Oberschule feiern am Freitag im Klassenverband mit den Eltern einen Gottesdienst mit anschließendem Frühstück. Die neu eingerichtete Technikklasse, die Klasse 5.5., trifft sich am Ende der ersten Woche, einem Samstagvormittag, nahezu vollständig in der Wennigser Mark. Gemeinsam mit den Eltern geht es zu den Wasserrädern im Deister. Dort erkunden die Schüler die Nutzung der Wasserkraft an den bunten Modellen entlang eines Bachlaufes, was später im Technikunterricht nachvollzogen und im Unterricht und auf der Klassenfahrt im Februar wieder aufgegriffen wird.

klasse5-5_bei_den_wasserraedern_1 klasse5-5_bei_den_wasserraedern_2
Am Montag, dem 14.9. werden noch einmal Jahrgangsgottesdienste der Klassen 6 – 10 gefeiert. Inzwischen haben sich die Klassen an den Stundenplan gewöhnt, die Schulbücher sind in den Fächern bzw. Taschen, die nächsten Schritte werden folgen: Klassensprecherwahlen, Elternabende, Abschlussfahrten, Klassenaktionen Arbeitstreffen und Konferenzen der Kollegen…Schulalltag an der LWS.

einschulungsgodi_2015_02 einschulungsgodi_2015_04 einschulungsgodi_2015_05 einschulungsgodi_2015_06 einschulungsgodi_2015_07 einschulungsgodi_2015_08 einschulungsgodi_2015_10
Das nächste Schuljahr ist kurz – die Sommerferien beginnen bereits im Juni 2016.