März – die “Welt im Umbruch”

Der März ist ein „Monat des Umbruchs“- so heißt es in dem Familienhandbuch „Durch das Jahr – durch die Zeit“, und weiter: „Der Winter wird besiegt, der Frühling hält seinen Einzug. So nehmen in diesem Monat die Tage um eine Stunde zu. Der März gilt damit auch als heiterer Monat“. Für Heiterkeit und Unterhaltung ist auf jeden Fall bei unserem Musical gesorgt.Am letzten Februartag – dem 29.Februar – ist zu einer großen Pressekonferenz eingeladen, auf der der Öffentlichkeit das Musical vorgestellt wird. Am Nachmittag dieses Tages findet der Elternsprechtag statt – mit Infos über das Musical und Aktionen zugunsten von Misereor. Im März geht das „Pfandraising“ weiter – Schüler und Schülerinnen der Klasse 7a sammeln Pfandflaschen in der Schule zugunsten von Misereror.
Der 3. Firmkurs der LWS geht in seine intensive Phase – in Kooperation mit dem Jugendpastoralen Zentrum „Tabor“. Je einer Klasse aus der Südstadtschule, der Tellkampfschule und der LWS werden sich in Kooperation mit dem Kulturbüro der Südstadt intensiv mit dem Thema „Das Tagebuch der Anne Frank“ auseinandersetzen, mit Besuch des Theaterstücks am 1.3., des Films am 4.3., Schreibwerkstätten, Theaterszenen,…
Am Donnerstag, den 3.3., tagt das „Beratungsnetz“, um Bilanz zu ziehen und weiter zu planen. Der schriftliche Teil der ersten DSD-Prüfungen (Deutsch als Sprachdiplom) wird am Mittwoch, den 9.3. durchgeführt; es ist beachtlich, welche Fortschritte einige Jugendliche beim Erwerb der deutschen Sprache machen.
Die letzten Tage der Woche und auch das Wochenende sind gefüllt mit Proben und Aufbauten für das Musical „Out & In – Kann ich sein, wie ich bin?“ Über 134 Schülerinnen und Schüler sind daran beteiligt. Sie schlüpfen in die Rollen der Schauspieler, studieren die Songs und Tänze ein oder bauen Bühne und Kulissen. Die Abendauftritte finden statt am: 8., 9., 10. und 11. März jeweils um 19.00 Uhr. Der Eintritt ist kostenlos. Im Musical geht es um eine Schulklasse, die sich über Nacht in einem Kaufhaus einschließen lässt. Wie sie die Zeit bis zum Morgen erleben und was die Nacht im Kaufhaus in der Klassengemeinschaft verändert, davon erzählt die Geschichte.
Am Montag, den 14. 3., gerät der 125. Todestag von Ludwig Windthorst in den Blick; die LWS hat sich an mehreren Stellen an den Aktionen der Ludwig-Windthorst-Stiftung beteiligt. Die Sprachen spielen nach wie vor eine Rolle an der LWS – am selben Montag legen über ein Dutzend Zehntklässler ihre Telc-Sprachprüfung in Englisch ab. Gleichzeitig laufen die Vorbereitungen für die Abschlussprüfungen. Für die Schüler und das Kollegium ist der letzte Schultag am Donnerstag, den 17.3.;die Kollegen feiern gemeinsam ihren traditionellen Kollegiumsgottesdienst. Die Osterferien dauern von Freitag, den 18.3. bis Sonnabend, den 2. April. Mit Beginn des ersten Schultages nach den Osterferien geht es dann Schlag auf Schlag: Tag der Offenen Tür, Abschlussprüfungen der Schüler, Besuch aus Barcelona, Anmeldungen, Tage der Orientierung, Francemobil, Zukunftstag…Doch das wird eine andere Geschichte über einen anderen Monat – den „launischen April“.

Eine erste Übersicht:

Freitag – Sonnabend 18.03. – 02.04. Osterferien
Montag 04.04.16 14.00 Uhr Dienstversammlung/ Arbeits- und Planungsgruppen
Donnerstag-Freitag 07.04. – 08.04. Mündliche Prüfungen Abschlussklassen Englisch
Freitag 08.04.16 15.00 – 18.00 Uhr Tag der Offenen Tür
Montag-Montag 11.04.-18.04.16 Gegenbesuch Partnerschule aus Barcelona
Montag 11.04.16 14.00 Uhr Jahrgangstreffen/ Arbeits- und Planungsgruppen
Donnerstag 14.04.16 Francemobil in LWS
Donnerstag 14.04.16 18.00 Uhr Info-Abend Klasse 5 WPK; Klassenelternabende nach Bedarf
Dienstag 19.04.15 9.00 – 12.00 Uhr Hospitationstag Grundschüler Klasse 4 (Schüler nichtkatholische Grundschulen)
Sonnabend 23.04.16 10.00 Uhr Info-Frühstück
Sonnabend 23.04.16 Welttag des Buches
Montag 25.04.2016 Abschlussarbeit Deutsch
Mittwoch – Donnerstag 27.04. – 28.04.2016 16.00 – 19.00 Uhr Anmeldung Klasse 5 Oberschule der LWS

Donnerstag 28.04.16 ZukunftstagDonnerstag 28.04.2016 Abschlussarbeit Englisch
Dienstag 03.05.2016 Abschlussarbeit Mathematik
Donnerstag – Sonntag 05.05.- 08.05.2016 Christi Himmelfahrt/Kurzferien

(S. Heinemann)