Die LWS besucht das Schauspielhaus Hannover

Wie auch in den letzten Jahren besuchten am heutigen Mittwoch alle fünften und sechsten Klassen der LWS das Schauspielhaus Hannover.

Heidis Welt sind die Berge- wer kennt es nicht?

Das gehört einfach dazu, wenn man Kultur erleben möchte. Ein Dauerbrenner schlechthin, den man unbedingt sehen sollte!

Heidi” erzählt eine zeitlose, universelle Geschichte über Freundschaft zwischen Menschen unterschiedlicher Herkunft, eine Geschichte über Einsamkeit und Liebe, über das Verständnis zwischen den Generationen, über die Faszination eines Lebens in der Natur und über das Heimweh, das einen befällt, wenn man an einem Ort leben muss, an dem man sich fremd fühlt – aber auch darüber, wie man trotzdem in der Fremde zurechtkommen kann.
Eine Geschichte, die berührt und die fürs Leben lehrt!

Nach einem tollen Stück wurden die Kinder entlassen, um mal einen Tag zu erleben, der nicht durch Unterricht geprägt ist, sondern ausschließlich durch außerschulisches Lernen!
Eine tolle Erfahrung!

Nun können am Freitag die Zeugnisse kommen, gefolgt von den Kurzferien am Montag und Dienstag.

(K. Kutter)