Dank der Caritas Hannover

Durch den Einsatz unser Schülerinnen und Schüler konnten wir einen stolzen Betrag von 332,19€ an das Caritas Flüchtlingsheim überweisen. Damit konnte eine Fortbildung zum Thema “Weibliche Genitalbeschneidung” finanziert werden.

Dafür noch einmal vielen Dank für Euer Engagement! Mit folgenden Worten hat sich der Leiter des Flüchtlingsheims Hannover Herr Steiner für die Spenden bedankt, die wir durch den Brötchenverkauf in den vergangenen Monaten eingenommen haben:

“Liebe Schüler/innen der Ludwig-Windthorst-Schule, liebe Unterstützer,

durch viele Aktionen, die ihr durchgeführt habt und durch euren Einsatz habe wir von Euch eine Spende in Höhe von 332,19 € erhalten. Wir, die Mitarbeiter_innen der Flüchtlingswohnheime des Caritasverbandes Hannover e.V., in der Rumann-, Hische- und Hildesheimer Str. haben uns überlegt, etwas Sinnvolles mit eurem Beitrag für die Flüchtlingsarbeit zu gestalten. [..]”

Hier findet Ihr den ganzen Brief an uns.

(B. Kahlert)