„Firmung in der Schule“ geht in die zweite Runde – Gemeinsames Firmprojekt von Ludwig-Windthorst-Schule und Jugendpastoralem Zentrum Tabor

Im Schuljahr 2014/15 soll der zweite Durchgang des Projektes „Firmung in der Schule“ beginnen. Es wird gemeinsam durchgeführt von der Ludwig-Windthorst-Schule und dem Jugendpastoralen Zentrum Tabor. Am Freitag, dem 17.Oktober, wird in den 9. (und auch 10. Klassen) der Schule das Projekt vorgestellt: Angesprochen sind Jugendliche, die sich auf das Sakrament der Firmung vorbereiten wollen. […]

Weiterlesen

13 Schüler empfangen das Sakrament der Firmung

Am Freitag, den 09. Juni 2017, haben 12 Schüler aus der Ludwig-Windthorst-Schule und ein externer Schüler, das Sakrament der Firmung durch Bischof Norbert Trelle erhalten. Zuvor wurden die Firmanden von einem Team aus Schule und dem Jugendpastoralen Zentrum Tabor auf diesen entscheidenden Tag vorbereitet. In der zentralen Kirche St. Clemens in Hannover fand die lebendige […]

Weiterlesen

Pfingsten und danach

Kurz sind die Pfingstferien, dann geht der Schulalltag los mit vollem Programm. Am Mittwoch, den 7. Juni/Donnerstag, den 8. Juni sind die Zeugniskonferenzen, an beiden Tagen erfolgt außerdem die Schulbuchrückgabe. Erst danach haben wir einen Überblick, ob in einzelnen Jahrgängen noch Platz für Quereinsteiger   ist- schon jetzt ist allerdings klar, dass wir viele Anfragen negativ […]

Weiterlesen

März – die „Welt im Umbruch”

Der März ist ein „Monat des Umbruchs“- so heißt es in dem Familienhandbuch „Durch das Jahr – durch die Zeit“, und weiter: „Der Winter wird besiegt, der Frühling hält seinen Einzug. So nehmen in diesem Monat die Tage um eine Stunde zu. Der März gilt damit auch als heiterer Monat“. Für Heiterkeit und Unterhaltung ist […]

Weiterlesen

Zusammenarbeit, Netzwerke und Kooperationen

Kooperationspartner der Ludwig-Windthorst-Schule Lernen und das Leben in Schule können heute –gerade im Zeitalter modernerer Kommunikationsmittel – nicht isoliert gedacht werden. Eine gute Schule ist angewiesen auf eine funktionierendes Netzwerk sowie auf eine Vielzahl von Freunden, Förderern und Kooperationspartnern. Dieses gilt auch für die Ludwig-Windhorst-Schule. Wenn eine katholische Schule zudem ein „Ort von Kirche“ sein […]

Weiterlesen

Time to say good bye

Lange wird es nicht mehr dauern, dann verlässt der Abschlussjahrgang 2014/15 die Ludwig-Windthorst-Schule. Für die Klassen 10a, 10b, 10d, 10e, 10f und 10g sowie Teile der Klassen 9 der Hauptschule gilt dann: Time to say goodbye. Die Abschlussprüfungen in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik sind geschafft, die letzten mündlichen Prüfungen wurden am Freitag, dem […]

Weiterlesen

Mit dem Geist Gottes gestärkt – 12 Jugendliche der Ludwig-Windthorst-Schule werden im Dom zu Hildesheim gefirmt

In einem feierlichen Gottesdienst am Sonnabend, dem 6.6., wird 12 Schülern und Schülerinnen neben anderen Jugendlichen aus dem Bistum Hildesheim im Hildesheimer Dom das Sakrament der Firmung gespendet. Ein Jahr lang haben sich die Neunt- und Zehntklässler im Jugendpastoralen Zentrum Tabor darauf vorbereitet. Im Jubiläumsjahr des Bistums Hildesheim sind die Jugendlichen aus dem ganzen Bistum […]

Weiterlesen

Europa zu Gast in der Ludwig-Windthorst-Schule – European Week in Germany

Vielsprachig wird es in der ersten Schulwoche nach den Osterferien in der Ludwig-Windthorst-Schule zugehen: Im Rahmen des Comeniusprojektes sind vom 12.4. – 18.4. Schüler der Partnerschulen aus Island, Großbritannien, Norwegen und Finnland im Rahmen der „European Week in Germany, April 12th – April 18th“ zu Gast. Einige Tage später – am Mittwoch, den 15.4. – […]

Weiterlesen

Was bleibt? Was wird? – ein Rückblick auf das Jahr 2014 ( notiert in den ruhigen Tagen zwischen zwei Schulhalbjahren) – Teil II: Wie es weiterging und vielleicht weitergeht

In der Kürze liegt die Würze –was die Länge des ersten Schulhalbjahres 2014/15 angeht, so trifft diese Redensart zu: Statistisch gesehen fanden vor und nach den Herbstferien je sechs Wochen Unterricht statt. Nach dem 1. Schultag am 11. September erfolgt einen Tag später die Einschulung der neuen Klassen 5 – die ersten Oberschüler der Landeshauptstadt […]

Weiterlesen

Firmvorbereitung die „Zweite“: Neuer Firmkurs startet mit 14 Jugendlichen – Projekt „Firmung in der Schule“ wird fortgesetzt

Der Versuch, die Firmvorbereitung in der Schule stattfinden zu lassen, wird fortgesetzt. 14 Schüler und Schülerinnen der Klassen 9 und 10 der Ludwig-Windthorst-Schule haben sich dazu angemeldet.. Im Sommer 2014 firmte der Hildesheimer Weihbischof Dr. Nikolaus Schwerdtfeger in der Herz-Jesu-Kapelle in der Südstadt 13 Jugendliche der Ludwig-Windthorst-Schule. Diese hatten sich gemeinsam mit ihren Begleitern ein […]

Weiterlesen

Nach dem 1. Advent in die zweite Praktikumswoche

„Engel auf dem Weg“ – 110 Schüler und Schülerinnen an 50 Stellen im Sozialpraktikum Maßnahmen zur Berufsorientierung an der LWS werden ausgebaut Während die erste Adventswoche beginnt, starten über 110 Realschüler und –schülerinnen aus vier Klassen 10 der Ludwig-Windthorst-Schule in die zweite Woche ihres Sozialpraktikums in Alten- und Pflegeheimen, Behinderteneinrichtungen , Krankenhäusern, Sozialstationen und auch […]

Weiterlesen

Weihbischof Schwerdtfeger firmt 13 Jugendliche der Ludwig-Windthorst-Schule

Es war ein Versuch – und er war erfolgreich: der Versuch, die Firmvorbereitung in der Schule stattfinden zu lassen. So firmte der Hildesheimer Weihbischof Dr. Nikolaus  Schwertdfeger in der Herz-Jesu-Kapelle in der Südstadt von Hannover 13 Jugendliche der Ludwig-Windthorst-Schule. Diese hatten sich gemeinsam mit ihren Begleitern ein Jahr lang auf das Sakrament der Firmung vorbereitet. […]

Weiterlesen